Beiträge aus 2015

Frohe Weihnachten

Das Kollegium der Sekundarschule Niederrhein wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr 2016.


Jahresabschluss und Siegerehrung

An der Sekundarschule Niederrhein ist es uns sehr wichtig, das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen. In den Klassen wurden gemeinsam mit der musikalischen Unterstützung durch Herrn Richter Weihnachtslieder gesungen.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Auch die Siegermannschaften des Nikolausturniers im Fußball und Superball wurden am letzten Schultag geehrt. Frau Rentmeister wünschte allen Schülerinnen und Schülern schöne Weihnachtsferien.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC


Tag der offenen Tür 2015

Am 28.11.2015 fand in der Sekundarschule Niederrhein der Tag der offenen Tür statt.

Die interessierten Eltern sowie Schülerinnen und Schüler wurden von der Schulleiterin Frau Rentmeister und ihrem Lehrer-Team begrüßt. Nach einem kurzen Vortrag, bei dem es um den Aufbau und die möglichen Bildungsabschlüsse an der Schulform Sekundarschule ging, wurde von Frau Rentmeister auch das besondere Lehr- und Lernkonzept der Sekundarschule Niederrhein vorgestellt.

Danach hatten die Eltern bei einem Rundgang die Möglichkeit, die verschiedenen Räumlichkeiten der Schule kennenzulernen. Dabei entwickelten sich interessante Gespräche mit den anwesenden Lehrerinnen und Lehrern, während die Kinder selbst aktiv werden konnten. So hatten sie u.a. die Möglichkeit, in der Schulküche Bratäpfel zu backen, im Physikraum Versuche zu machen oder in der Turnhalle einen Geräteparcours zu durchlaufen. Nach erfolgtem Rundgang konnten sich Eltern und Kinder in der Pausenhalle mit selbstgebackenen Plätzchen oder einigen herzhaften Kleinigkeiten stärken. Insgesamt wurde von den Eltern die ruhige und entspannte Atmosphäre, die an der Schule herrscht, gelobt.


Sicherheit bei Dunkelheit

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Gefährdung von Kindern im Straßenverkehr, da sie ihren Weg zur Schule im Dunkeln zurücklegen müssen.

Elternbrief zur Verkehrssicherheit

Aus diesem Grunde haben wir einen Elternbrief herausgegeben, der hier auch als Download für Sie zur Verfügung steht. An dieser Stelle möchten wir der Sparkasse Krefeld hier in Geldern recht herzlich danken, die uns für unsere Schülerinnen und Schülern Reflektoren mit verschiedenen Motiven zur Verfügung gestellt hat.

null


Einladung zum Tag der offenen Tür


Spanisch an der Sekundarschule Niederrhein

Seit Beginn des neuen Schuljahres lernen die Sechstklässler an der Sekundarschule Spanisch.
Frau Pernille Nørgaard, die das Team der Schule mit Spanisch und Englisch verstärkt, freut sich über die Begeisterung der Schüler und Schülerinnen an dieser Fremdsprache. „Der unbeschwerte und freudige Umgang mit der Sprache ist mir besonders wichtig.“ Anhand von kleinen Rollenspielen, welche authentische Gespächssituationen simulieren, wird die Sprache spielerisch vermittelt.
Spanisch ist die 2. Fremdsprache und wird bis zur Klasse 10 unterrichtet, so dass die Schüler/innen wie auch am Gymnasium die Möglichkeit haben, eine weitere Sprache bereits in der Sekundarstufe I abzuschließen.
In Klasse 8 besteht die Möglichkeit eine weitere Fremdsprache zu lernen, die dann in der Oberstufe fortgesetzt werden kann.
An der Sekundarschule Niederrhein profitieren knapp 200 Schüler und Schülerinnen in 8 Klassen von einem breiten Fächerangebot, sichergestellt durch Lehrer/innen der Sekundarstufen I und II. In den Hauptfächern findet der Unterricht in der Regel im Team statt, um eine bestmögliche Förderung des Einzelnen zu gewährleisten.
Wir freuen uns, Sport 3-stündig anbieten zu können und im AG-Bereich die Vielfalt der Angebote durch Kooperation mit den örtlichen Sportvereinen (Tischtennisverein, Golfclub) noch zu erweitern.
Weitere Informationen finden Sie auf der Schulhomepage: www.sekundarschule-geldern.de.
Einen persönlichen Eindruck können Sie am Tag der offenen Tür am 28.11.2015 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr gewinnen.


Garten-AG erhält Auszeichnung

Die Garten-AG erhielt die Auszeichnung „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“.

Lesen Sie mehr darüber im Zeitungsartikel der Niederrhein Nachrichten.

Garten-AG


Garten AG gewinnt NABU-Wettbewerb

Sekundarschule Geldern gewinnt Wettbewerb „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“ Die Garten-AG der Sekundarschule Niederrhein hat beim NABU – Wettbewerb „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“ gewonnen.

Am Dienstag (16.06.2015) erreichte uns die erfreuliche Mitteilung, dass die Garten-AG mit ihrem Wettbewerbsbeitrag den 1. Platz bei den weiterführenden Schulen gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch allen Helfern und Teilnehmern der Garten-AG.

Die offizielle Preisverleihung mit der Übergabe einer Plakette soll nach den Sommerferien stattfinden. Highlight wird für die Schüler der Besuch des Krefelder Zoos mit einer Führung im Schmetterlingshaus sein.

Zum Abschluss des Schuljahres beteiligen sich die Schüler der Garten-AG auch noch an der Falter-Zählaktion des NABU.


Bilder der Gründungsfeier

In unserer Galerie finden Sie Impressionen unserer Gründungsfeier am 30.05.2015.


Sehtest an Schulen

Etwa 18 % aller Kinder haben Sehstörungen, die auch Ursache für schlechtere Lernerfolge sein können. Mit rechtzeitiger Früherkennung lassen sich dauerhafte Beeinträchtigungen des Sehvermögens vermeiden.

Aus diesem Grund wurde an unserer Schule ein Sehtest durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler konnten mit Einverständnis der Eltern daran teilnehmen. Die Ergebnisse werden den Eltern telefonisch mitgeteilt.


Einladung zur Gründungsfeier

Am 30.05.2015 findet unsere Gründungsfeier statt. Von 11:00 – 14:00 Uhr können Sie unsere Schule kennenlernen und sich informieren. Oder Sie genießen Köstlichkeiten an unserem internationalen Buffet. Die kleineren Gäste können sich bei Geschicklichkeitsspielen in der Sportarena vergnügen oder an spannenden Experimenten teilnehmen.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben schöne Plakate gestaltet und in der Stadt aufhängen lassen.

Einladung


Citylauf Geldern 2015

Am Samstag, 09.05.2015, haben sich laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler unserer Schule der Herausforderung des Citylaufs Geldern gestellt. Bei schönem Wetter liefen sie durch die Gelderner Innenstadt auf einer Strecke von 2 km und 5 km. Dabei haben sie alles gegeben und konnten sich am Ende über eine Urkunde freuen. Im nächsten Jahr sind wir natürlich wieder dabei!

 

Mai2015 (4)

FullSizeRender

Mai2015


Känguru Wettbewerb 2015logo_kaenguru_swoosh_pfade

Am 19. März 2015 fand der Känguru-Wettbewerb statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich freiwillig zur Teilnahme am Wettbewerb melden. Ziel des Wettbewerbs ist es, Freude an der Mathematik zu wecken und die Schülerinnen und Schüler an mathematisches Denken und Arbeiten heranzuführen. Die Aufgaben umfassen drei Schwierigkeitsstufen und werden als Multiple-Choice-Fragen gestellt. Für einen Teil der Aufgaben sind die Grundkenntnisse aus dem Mathematikunterricht ausreichend. Andere Aufgaben verlangen ein tieferes Verständnis.

Unsere Schülerin Ekaterina hat dazu einen Erfahrungsbericht geschrieben:

Am 19. März gab es einen Känguru Wettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihre Mathekenntnisse zeigen konnten. Als erstes haben die Lehrer (Frau Ceyhan und Frau van Ravenstein) uns erklärt, was wir zu tun hatten. Der Wettbewerb war nicht so schwer, aber fast alle Aufgaben waren bei mir am Ende der Zeit nicht fertig. Das Schwerste waren die Textaufgaben! Es waren ganz viele Aufgaben, wo man konzentriert lesen sollte. Ich kann noch nicht so gut Deutsch, deswegen habe ich fast alle Textaufgaben weggelassen. Ich habe mich zwar unwohl gefühlt, weil ich so wenig verstanden habe, aber da der Wettbewerb freiwillig war, und nicht benotet wurde, hatte ich trotzdem Spaß.

Es war sehr interessant, an einem Wettbewerb teilzunehmen und ich finde es gut, dass wir hier die Möglichkeit dazu haben. Der Känguru Wettbewerb hat mir viel Spaß gemacht!


Besuch der Buchhandlung Keuck in Geldern

Die Schülerinnen und Schüler der 5B haben zum Tag des Buches gemeinsam mit Frau Blumendahl und Frau Mertens die Buchhandlung Keuck besucht. Die beiden Schülerinnen Jeanna-Luca und Denisa haben einen kurzen Bericht über den Besuch geschrieben.

„Wir von der 5B fanden den Besuch bei Keuck sehr interessant, weil wir sehr viele Bücher und andere Sachen kennengelernt haben. Wir haben auch ein Buch bekommen. Es heißt ‚Die Krokodilbande‘. Das Buch ist sehr spannend und wir fanden es super nett, dass wir es bekommen haben. Wir freuen uns auf das nächste Mal.“

KeuckBesuch


Pangea Mathematik Wettbewerb 2015 – Urkundenverleihung

Unsere Schülerinnen und Schüler haben am 25. Februar 2015 erfolgreich am Pangea Mathematik Wettbewerb teilgenommen. Nach den Osterferien wurde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Urkunde verliehen. Wir freuen uns mit euch und hoffen, dass ihr auch im nächsten Jahr wieder Lust habt, eure Köpfe beim Lösen der Aufgaben qualmen zu lassen.

FullSizeRender


Pangea Mathematik Wettbewerb 2015

Am 25. Februar 2015 haben unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 an der Vorrunde des Pangea-Mathematikwettbewerbs teilgenommen. Durch motivierende und geschickte Aufgabenstellungen soll Freude an der Mathematik vermittelt werden. Der Teilnahme ist kostenlos. Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich 25 Aufgaben in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gestellt. Die Ergebnisse können ab Anfang April im Anmeldeportal abgerufen werden. Die Schülerinnen und Schüler haben einen Abschnitt des Antwortbogens erhalten. Auf diesem findet sich die Teilnehmer-ID und das Passwort. Auch die Internetseite zum Log-in ist dort zu finden. Die 500 Schülerinnen und Schüler mit den höchsten Punktzahlen werden zur Zwischenrunde, die am 09.05.2015 stattfindet, eingeladen.  Wenn man sich für die Zwischenrunde qualifiziert hat, wird im Log-in-Bereich „Herzlichen Glückwunsch, du hast dich zur Zwischenrunde qualifiziert“, angezeigt. Wir drücken euch allen fest die Daumen!Pangea-LogoJPG


Fußballturnier

Zum ersten Fußball-Freundschaftsturnier der Geldener Schulen haben sich jeweils die Mädchen- und Jungenmannschaften der Sekundarschule, des Lise-Meitner-Gymansiums und der Realschule An der Fleuth getroffen. Direkt von Anfang an ging es so richtig zur Sache, aber immer freundschaftlich und fair! So konnten sich die Sieger neben einem Pokal und einer Urkunde auch über einen großzügigen Eis-Gutschein einer Gelderner Eisdiele freuen. Während sich die Jungen der Sekundarschule in einem spannenden Finale gegen das Lise-Meitner Gymnasium durchsetzten, konnten sich die Mädchen der Realschule An der Fleuth ganz klar ohne Punktverluste an die Spitze der Tabelle setzen. Organisiert wurde das Turnier von Christian Kuffner (Sekundarschule) und von Stefan Kierek (Realschule An der Fleuth). Beide wollen dieses Turnier im nächsten Jahr wiederholen und auch weitere gemeinschaftliche Aktionen der beiden benachbarten Schulen organisieren!

Foto_F


Tag der offenen Tür 2015

Am 10.1.2015 fand in der Sekundarschule Geldern-Issum der Tag der Offenen Tür statt. Die interessierten Eltern und Schüler wurden von der Schulleiterin Frau Rentmeister und Ihrem Lehrer-Team begrüßt.

Nach einem kurzen Vortag, bei dem es um die Vorstellung der neuen Schule, mögliche Bildungsabschlüsse und das besondere Lehr- und Lernkonzept der Sekundarschule Geldern ging, hatten die Eltern bei einem Rundgang die Möglichkeit, die verschiedenen Räumlichkeiten der Schule näher kennenzulernen. Dabei entwickelten sich interessante Gespräche mit den anwesenden Lehrern, während die Kinder selbst aktiv werden konnten. In zahlreichen Räumen wurden Mitmachaktionen für die Viertklässler angeboten. So hatten sie zum Beispiel die Möglichkeit, in der Schulküche Bratäpfel zu backen, im Physikraum Versuche zu den Themen Magnetismus, Wärmelehre und Elektrizität zu machen und in der Turnhalle verschiedene Geräte auszuprobieren. Eltern und Kinder hatten die Gelegenheit sich an einem reichhaltigen Kuchenbuffet zu stärken, das von den Eltern der jetzigen Fünftklässler gespendet worden war und auch von ihnen betreut wurde. Die Schüler und Schülerinnen freuen sich über den Erlös aus dem Kuchenverkauf, der der SV-Kasse zugutekommt.

offeneTuer_01